Als neues Leistungsfeld hat die Bühler Metallbearbeitung GmbH eine spezielle Abteilung für die Medizintechnik in die Produktionsstruktur integriert. Diese wird von einem erfahrenen Meister aus der Branche verantwortet.

Abteilung speziell für die Medizintechnik

Als neues Leistungsfeld hat die Bühler Metallbearbeitung GmbH im Mai 2008 eine spezielle Abteilung für die Medizintechnik in den Betriebsablauf integriert. Ein erfahrener Meister aus der Medizintechnik-Branche verantwortet den Aufgabenbereich. Damit hat die Firmenleitung auf verstärkte Anfragen aus der Branche und das ausgewiesene Vertrauen in die medizintechnische Kompetenz zukunftsweisend reagiert.

Mit dem seit vielen Jahren praktizierten technischen Leistungsvermögen übernimmt das Bühler-Team für Kunden aus der Medizintechnik die komplette Fertigung von Maulteilen, Griffen für Instrumente (aus dem „Vollen“ gefräst oder auch Schlagware), vollständigen Baugruppen, kompletten gebrauchsfertigen Rohrschaft- und Schiebschaftinstrumenten sowie diversen Bauteilen für die Medizintechnik.

http://buehler-metallbearbeitung.de/media/