Innovationen und Flexibilität –
anspruchsvolle Frästechnik seit über 30 Jahren

Unser 1990 gegründetes, mittelständisch geprägtes Familienunternehmen mit ca. 30 qualifizierten Mitarbeitern konzentriert sich auf die Frästechnik für zerspanbare Werkstoffe, die Bearbeitung von aufwendigen, komplexen Produktkomponenten sowie die Montage von Baugruppen und Systemen.

Indem wir die technologisch perfekte Bearbeitung der Aufträge in enger Abstimmung mit unseren Kunden mit Präzision und Sorgfalt realisieren und mit gewissenhafter Qualitätskontrolle abschließen, setzen wir unseren hohen Anspruch für Ihre ganz speziellen Anforderungen um. Dabei haben wir ein gutes Preis-Leistungsverhältnis immer im Blick.

Unser Anspruch gilt einer flexiblen und qualitativ hochwertigen Auftragsausführung. Wir sind zertifiziert nach DIN ISO 9001 und arbeiten für unsere Kunden im flexiblen Dreischichtbetrieb.

Höchste Produktivität
für unsere Kunden

Unser Motto bringt es auf den Punkt: Wir fräsen das. Die Bühler Metallbearbeitung GmbH hat die Kompetenz für alles rund um Fräs- und Fräsdrehtechnik. Unsere Erfahrung und Expertise setzen wir für unsere Kunden ein. Dabei arbeiten wir innovativ und zuverlässig mit einer stabilen Belegschaft.

Unsere Kunden vertrauen uns, wenn es um Bearbeitung, Prozesse und Qualitätsmanagement geht. Die große Fertigungstiefe und ein flexibler Maschinenpark erlauben uns die Produktion von der Kleinserie bis hin zur Großserie bei höchstem Qualitätsanspruch. So sorgen wir für echte Kundenzufriedenheit.

Torsten Bühler, Geschäftsführer der Bühler Metallbearbeitung GmbH, ist Ihr Ansprechpartner für alle Themen rund um innovative Fräs- und Fräsdrehtechnik, Prozesse und Qualität. Setzen Sie unsere Expertise gewinnbringend für Ihre Projekte ein und sprechen Sie mit uns über Ihre speziellen Anforderungen. Wir fräsen das!

Innovationen und Erneuerung als
Grundlagen des Erfolgs

Mit der Gründung des Betriebs am Standort Spaichingen im Jahr 1990 durch Gerhard Bühler und Gerd Ulrich nahm die erfolgreiche Geschichte der Firma Bühler Metallbearbeitung ihren Anfang. Die Geschäftsaktivitäten konzentrierten sich anfänglich auf die Herstellung und den Vertrieb von mechanischen Präzisionsteilen. Torsten und Rainer Bühler übernahmen im Oktober 2001 die Firma als gleichgestellte Geschäftsführer. Die stabile und wachsende Auftragslage ermutigte die jungen Firmeninhaber zu weiteren Investitionen. Mit zahlreichen Anschaffungen wurde Schritt für Schritt die technische Optimierung des Maschinenparks und des Geräteinventars vorangetrieben. So entschloss sich die Geschäftsführung 2007 zur Einführung der Produktionssteuerung im Dreischichtbetrieb.

Seit Mai 2008 ist eine spezielle Fräsabteilung für die Medizintechnik in den Betriebsablauf integriert. Im November 2007 erfolgte die Umfirmierung von der ursprünglichen GbR zur Bühler Metallbearbeitung GmbH. Zum Herbst 2020 erfolgte der Umzug in den Komplett-Neubau am ursprünglichen Standort Spaichingen.